Aktuelles 2016

18.05.2016

 

Neues aus Eppertshausen ( Kleintierauffangstation )

 

Lange nichts darüber gelesen, aber nicht vergessen!

Auch Sabine hat derzeit Streunerkatzen, die kastriert werden müssen.........

26.04.2016

 

Zurück aus Rumänien

 

Hier unser Bericht.....

23.04.2016

 

Zwergenhündin Pieps

 

aus Anbindehaltung sucht ihre Familie......

10.04.2016

 

Iffi sucht ein Zuhause

 

Die kleine Iffi ist auf der Suche nach ihren Menschen

Wir haben sie hier in Deutschland aus schlechter Haltung geholt und wünschen uns von Herzen Menschen die sie lieben!

Mehr zu Iffi hier.....

10.04.2016

 

Unsere Reise nach Parscov.....

 

steht kurz bevor.

Mehr dazu findet Ihr hier.......

 

08.04.2016

 

Volksbank Alzey-Worms eG unterstützt

 

Wir sagen herzlichen Dank für 250,00 € Spende die die Volksbank Alzey-Worms eG uns geschickt hat damit wir weitere Streunerkatzen kastrieren können!

05.04.2016

 

Frettchenmädel Willi und das Täubchen......
2 Fundtiere die uns über den Weg liefen!

 

Die kleine Willi unkastriert im Dorf auf der Straße und das Täubchen verletzt, mit gebrochenem Flügel!

Klein Willi haben wir kastrieren lassen, auf den Bildern seht Ihr die braune Maus bei der Vergesellschaftung in ihrem neuen Zuhause......erstmal sicher im Bad, damit wir sofort eingreifen können!
War aber gar nicht nötig.....passt

Beim Täubchen.....eine ganz Freundliche, hofften wir das der Flügel durch eine OP wieder in Ordnung kommt.....leider nicht
Der Flügel muss Teilamputiert werden.....
das ist für eine Taube natürlich nicht schön......
Aber es wartet ein Partner auf sie, mit ähnlichem Schicksal, sodaß die Beiden zusammen ziehen und sich ihre Zeit die sie noch haben gemeinsam mit Gurren und Schmusen vertreiben können.
Ihr seht, vor unseren Haustüren ist immer etwas los......deswegen freuen wir uns immer wieder, wenn Ihr uns Helft zu Handeln!

29.03.2016

 

Kaa sucht neues Terrarium !!!

 

Die Kornnatter Kaa.... so haben wir sie genannt, ist uns heute "zugeschlängelt". Wir können sie vorrübergehend unterbringen, suchen aber dringend ein liebevolles und vor allen Dingen ein artgerechtes Zuhause für sie. Sie ist ca. 1 Meter lang, ihr Alter ist nicht bekannt.

 

Kontakt:
michael@helft-handeln.de
0170 4844225

21.03.2016

 

8 sinds an der Zahl

 

bis jetzt. Sieben davon sind bereits kastriert und wieder an ihrem Platz.

 

Die 8. Katze ist hochträchtig und darf jetzt erstmal in Ruhe ihre Babys bekommen, wenn die Zeit dann gekommen ist, wird auch sie kastriert.

Vielen Dank Allen die bis jetzt geholfen haben!

14.03.2016

 

Die ersten Drei.....

 

Katzen sind gefangen und kastriert.

Es waren 2 Katzen und 1 Kater

12.03.2016

 

Katzennotfall in Bechenheim und Umgebung

 

In einem leerstehenden Hof in Bechenheim, der Besitzer ist verstorben, leben ca. 18 Straßenkatzen die nicht kastriert sind.

Wir erhielten von den Erben und Nachbarn einen Hilferuf !

Eine liebe Nachbarin versorgt die Katzen mit Futter, aber für die ganzen Katzen reichen auch ihre Mittel nicht.

 

Katzenfallen haben wir aufgestellt, sie werden in den nächsten Tagen scharf gestellt und dann werden die Tiere nach und nach zum Tierarzt gebracht, kastriert und versorgt.

 

Bei dieser Anzahl der Katzen sind wir dringend auf Spenden angewiesen!

Die Kastration einer Katze kostet ca. 120,00 € , die eines Katers ca. 90,00 €

Wer uns hier helfen kann spendet bitte mit dem Verwendungszweck : Katzenkastration

 

Wir sind hier auf jeden € angewiesen!

 

Herzlichen Dank !

02.03.2016

 

Ein Zaun für Parscov

 

2170,00 € sind bis jetzt gespendet worden für die Erneuerung des Zaunes in Parscov.

Herzlichen Dank !!!

3500,00 brauchen wir mindestens für Zaun und Hundehaus.

Es sind noch 6 Wochen bis zu unserer nächsten Reise nach Rumänien....die Tiere brauchen Eure Hilfe!

 

Blonda, auf dem Foto, ist durch ein Loch im Zaun entwischt und wurde vergiftet gemeinsam mit der Nachbarskatze gefunden.

 

R.I.P.

 

17.02.2016

 

Notfall........Charlotte sucht Traumplatz!

 

Diese süße Maus verliert ihre Pflegestelle in Andalusien und sucht ihren Traumplatz......

13.02.2016

 

Wir Parscov - Tiere bitten um Hilfe!

 

Ein Zaun könnte unser Leben retten........

13.02.2016

 

Ricky besucht Dauerpflegi Lilli

 

Heute hat der kleine Ricky aus Rumänien unsere kleine Lilli besucht!

Nachdem ihr Frauchen letztes Jahr ins Pflegeheim ziehen musste, haben wir die 12 jährige einäugige Maus in Dauerpflege übernommen.

Sie bekommt von ihren Pflegeeltern regelmäßig ihre Herztabletten und ihr noch verbliebenes Auge wird täglich mehrfach getropft, so das es ihr so lange wie möglich erhalten bleibt.

War schön Dich wiederzusehen kleine Lilli !

09.02.2016

 

Kurzer Bericht über den Aufenthalt in Griechenland

 

Helft Handeln! bei Natascha und Stefan in  Porto Heli

09.02.2016

 

Hoty ......

 

von der Dobermann Nothilfe sucht.....

23.01.2016

 

Helft Handeln!e.V. goes Greece!

 

Am Sonntag fliegen wir nach Griechenland, 6 Tage Nataschas und Stefans Arbeit begleiten

Ja, wird auch Zeit......
Nach 5 Jahren Zusammenarbeit mit Stefan .......
Wir würden gerne noch ein paar Säcke Futter kaufen und die ein oder andere Tierarztrechnung übernehmen.

Seid Ihr dabei und helft handeln?

Darüber hinaus werden wir mit Stefan besprechen, was für Unterbringungsmöglichkeiten sich bieten für seine Notfellchen vor Ort.

Eventuell benötigen wir hierfür Paten.......aber dazu mehr wenn wir zurück sind.....

 

Verwendungszweck : Stefan Griechenland oder Natascha Griechenland

Danke !

17.01.2016

 

Sissi hat ein Zuhause gefunden

 

Nachdem Sissi bei Facebook über 24.000 mal geteilt und gesehen wurde, ist es gelungen ein Zuhause für sie zu finden.

Sie lebt nun mit 3 Pappillions, einem Pferd und einem kleinen Mädchen zusammen

10.01.2016

 

##### NOTFALL - BITTE TEILEN !!!! #######

Gerade rief mich eine Frau an die dringend Hilfe benötigt bei der Suchen nach einem neuen Zuhause für die Hündin ihres erkrankten Nachbarn!
Sie wünscht sich Interessenten, die diese Süße gleich adoptieren, keine Pflegestelle oder Tierheim!
Folgendes berichtet sie über die Eigenschaften dieser Hündin:

" Sissi ist wirklich ein
Traumhund und hat nur einen Fehler, sie jagt Katzen. Ob sie ihnen etwas tun
würde, bezweifele ich, sie lässt sich sogar zurückpfeifen, wenn man
blitzschnell reagiert.
Sie ist 4 1/2 Jahre alt, gechippt, kastriert, kerngesund.
Ihr Charakter ist absolut unkompliziert, anpassungsfähig, sehr freundlich.
Sie folgt auf´s Wort. Sie will immmer nur gefallen. Sie wildert nicht, ist
zu jeder Zeit abrufbar.
Sie spielt mit allen Hunden, ist lieb-dominant; sie will beim Spielen die
Hunde jagen und rempelt sie auch mal an."( Hütehund eben ;-) )" Meine ängstliche Lepa liebt sie
trotzdem, auch wenn Lepa dann öfters bei mir Schutz sucht!
Sie ist nervenstark, hat keine Angst vor Silvester, Gewitter etc.
Sie ist nicht verwöhnt, ist meistens draussen; sie hat eine Hütte und
Körbchen vor dem Haus, aber sie ist auch tagsüber im Haus.
Wie es sich für einen Hütehund gehört - sie ist direkt von einem Schäfer -
läuft sie vom Haus nie weg, obwohl das Tor immer offen steht, auch nachts.
Das Haus befindet sich in einem Wäldchen.
Ihr Besitzer ging täglich ca. 3 Std. und mehr IMMER und ÜBERALL ohne Leine
mit ihr spazieren. Aber auch in Städten und Restaurants benimmt sie sich
vorbildich.
Leider kann ihr Besitzer sie nicht mehr halten, da er jetzt den 2.
Schlaganfall hatte (der erste war im Juli, von dem er sich erholte) und sich
nicht mehr richtig um sie kümmern kann.
Sie soll nur in allerbeste Hände vermittelt werden. Sie ist
bewegungsfreudig und sollte nicht nur ein Stubenhund und Schmusehund werden,
aber Streicheleinheiten braucht sie unbedingt.

Bitte teilt sie großzügig, denn ihr Herrchen hatte einen Schlaganfall und kann sich nicht mehr angemessen kümmern!
Bei Interesse : 06734/8120 oder claudia@helft-handeln.de
Wir geben die Kontaktdaten dann weiter !

Projektpatenschaft Andalusien

Wer möchte uns unterstützen und eine Projektpatenschaft in Andalusien übernehmen. Schon kleine monatliche Beträge können großes Bewirken.

Mehr über unser Andalusien Projekt findet ihr hier

Spendenkonto:

 

Tierschutzverein Helft Handeln!
Konto-Nr. 1747002
BLZ 550 912 00
Volksbank Alzey-Worms eG

BIC: GENODE61AZY
IBAN: DE49550912000001747002

 

Helft Handeln!e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt

Spenden - bequem und einfach

Spenden Sie jetzt mit PayPal

Die tierfreundliche Suchmaschine im Internet

Shoppen zu Gunsten des Tierschutzes

Mit jedem getätigten Einkauf, geht ein kleiner Beitrag an unseren Verein.

...jetzt shoppen

Sie möchten Mitglied werden?

Mitgliederantrag
Mitgliederantrag Helft Handeln.pdf
PDF-Dokument [89.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tierschutzverein Helft Handeln! e.V.