Archiv 2012

 

26.12.2012

 

Update zu Nici......dem kleinen blinden Schäferhundwelpen !

 

BITTE NICHTS MEHR SPENDEN !!!!!!!

 

Wie Ihr unter dem Eintrag vom 14.12. lesen könnt, hat sich der Verein Fair Play For Strays e.V. , stark gemacht die kleine Nici ärztlich versorgen zu lassen und nach Deutschland zu holen !

Es gab auch schon ein neues Zuhause für das kleine Hundemädchen.......

nun hat sich leider herausgestellt, das die Pflegestelle in Spanien die kleine Nici nicht ausreisen lassen will, sondern wohl lieber weiter Spenden sammelt.....für was auch immer.

Auch so etwas passiert im Tierschutz, leider !

Fair Play For Strays e.V. zahlt auf Wunsch die bis jetzt eingegangen Spenden zurück

 

19.12.2012

 

Futter für die Nager

 

Unsere letzten beiden Weihnachtsbonbons für

 

Susannes Meerschweinchen

 

und

 

Sabines Kleintierauffangstation

 

18.12.2012

 

 

Gaby kommt nach Deutschland !

 

Aber nicht alleine..... unser nächstes Weihnachtsbonbon.

 

Lest hier

 

15.12.2012

 

Weinachtsfahrt zur Katzenhilfe Büttelborn !

 

Heute sind Reiner und Claudia zu Renate Matschei nach Büttelborn gefahren.....

was sie für die Katzen dabei hatten seht Ihr hier.

 

14.12.2012

 

Hilfe für einen blinden Welpen !

 

Uns erreichte ein Hilferuf eines befreundeten Vereins : Fair Play For Strays e.V. , der wie folgt lautet :

 

"Bitte ,.. Nici braucht Hilfe
Wir alle kennen die Bilder bei denen wir darüber nachdenken den Text dazu lieber nicht zu lesen, aus Angst wieder einmal nicht helfen zu können, wieder einmal zu lesen wie grausam Menschen sein können, wieder einmal im Schlaf von diesen Bilder verfolgt zu werden, ,genau so erging es uns mit dem Bild von Nici, einer kleinen erst 6 Wochen alten BLINDEN Schäferhündin ! Und doch haben wir den Text gelesen........und wieder war er da, der stechende Schmerz hier vor dem PC zu sitzen u
nd nicht`s tun zu können. Nici wurde mit 6 Wochen in der Tötung abgegeben und stand schon für den nächsten Tag auf der Tötungsliste weil man blinde Welpen in Cordoba nicht vermitteln kann....................
Ein 6 Wochen alter Welpe, von seiner Mama und den Geschwistern getrennt in einer Tötungsstation abgegeben, wo es nur so nach Leid und Tod riecht, Mutterseelen alleine in eine kahle enge kalte Zelle gesperrt , mit dem weinen der anderen Hunde im Ohr ! Blind , den Tod zu spüren .......wie grausam können Menschen sein ???
Eigentlich wollten wir uns die nächste Zeit mal um unsere HP kümmern die leider immer noch nicht ganz fertig ist, Eigentlich wollten wir uns um die anstehende OP unseres Sorgenkindes Toby kümmern, und eigentlich wollten wir uns auch auf die geplante Aktion am 2.2.2013 Hilfe für Mensch und Tier in Frankfurt vorbereiten...........Eigentlich........ vielleicht hätte das auch wunderbar funktioniert wenn nicht,.. ja, wenn nicht hier in FB das Bild eines kleinen 6 Wochen alten Schäferhundbabys aufgetaucht wäre.........
Wieder einmal hat nur unser Herz entschieden denn wegschauen können wir jetzt nicht mehr
Wieder einmal möchten wir einem Hundekind zeigen das nicht alle Menschen grausam sind und wieder einmal werden wir für die Greultaten eines einzigen Menschen gerade stehen und versuchen Nici in ein glückliches Hundeleben zu führen !

Nici wird in Cordoba auf die Ausreise nach Deutschland vorbereitet und wir vom Verein Fair Play for Strays e.V. freuen uns alle schon sehr auf unser kleines Weihnachtsengelchen das hier in D umgehend einem Tierarzt und Augenspezialisten vorgestellt werden wird !

"Das Wenige, was du tun kannst, ist viel – wenn du nur irgendwie Schmerz, Weh und Angst von einem Wesen nimmst." Diese Worte stammen von Albert Schweizer und wir möchten sie gerne diesen Weihnachten für Nici wahr werden lassen !
Doch wieder einmal stehen wir auch vor der Frage nach dem "WIE sollen wir die Verantwortung für die finanzielle und medizinische Versorgung auf unbestimmte Zeit übernehmen?“
Deshalb unsere Bitte um finanzielle Hilfe an Euch, Bitte helft uns dabei Nici hier in Deutschland medizinisch versorgen zu lassen und Sie bis wir eine geeignete Familie für Sie gefunden haben, die sie alles Leid ihres kurzem Lebens vergessen lassen kann ! "
Wir Helft Handler sind mit 50,- dabei !
Wenn jemand helfen möchte, hier kann man es tun :





 

12.12.2012

 

Besuch bei Bolek....jetzt Sidney

 

Maraike hat die Tage unseren ehemaligen Pflegehund Bolek besucht !

Hier ihr Bericht :

 

Sidney`s Reise ins Glück und ein blaues Auge

 

Es war mal wieder so weit; wieder einmal durfte HH! einen seiner Schützlinge besuchen. Ihr alle erinnert euch noch an unser griechisches Doppelpack. Lolek und Bolek.

 

Nachkontrolle Termin stand, der erste Besuch nachdem Bolek, jetzt Sidney ins neue und endgültige Zuhause gezogen ist. Aufgeregt stehe ich an der Tür und bin gespannt ob mich der kleine Haudegen überhaupt noch erkennt.

 

Und ja, er tut es. Vielleicht liegt es auch an meinen in der Tasche versteckten Leckerlis aber darüber verschwende ich keinen Gedanken :-)

 

Schwanz wedelnd begrüßt er mich an der Tür, leider ohne seinen Schatten, denn Sohnemann Paul ist außer Haus, was bei den beiden wahrlich schwer ist denn sie kleben zusammen wie Pech und Schwefel. Da wird auch mal das Hundekörbchen zum gemeinsamen Bett erklärt!

Sidney ist endlich angekommen! Sichtlich wohl fühlt er sich in seinem Heim; er ist nicht mehr weg zu denken. Ist bei allem dabei, ob beim abendlichen Restaurantbesuch oder dem gemeinsamen Gang zum Baggersee, der Racker ist zu jeder Schandtat bereit.

Mit seinen Hundekumpels im Park wird wild gespielt, lange Spaziergänge liebt er und  keiner Pfütze kann er widerstehen! Was ein Hundeleben :-)

 

Da wird der Urlaub hundegerecht geplant, denn ohne Sidney geht nix!

 

Leider wird die nächste Reise für die Familie erstmal auf Eis gelegt; Sidney wurde von einem Raser angefahren und ist körperlich noch ziemlich beeinträchtigt. Tage lang bangte die Familie um sein Leben aber er hat gekämpft und gewonnen! Noch darf er nicht toben und rennen aber in ein paar Wochen wird der Fixateur am Hinterlauf entfernt und dann steht dem groß gewordenen Wirbel nix mehr im Weg! Da ist erstmal Nachholbedarf...toben....toben...toben!

 

Und der Anblick eines ausgelassen tobenden Sidney wird auch seine Familie trösten, das der Urlaub auf nächstes Jahr verschoben werden mußte.

Sidney, du hast eine tolle Familie gefunden! 

Wuff Wuff

 


 

 



 

10.12.2012

 

Katzenkastra

 

Heute haben wir 3 Katzendamen kastrieren lassen:

Nelly , Minka und ihre Mutter Emma !

 

Die Katzen gehören einem Mann, der die Kosten zur Zeit nicht selbst tragen kann. Um die Spirale der Würfe zu beenden, haben wir mit Unterstützung von Spendern und der Katzenhilfe Mainz e.V. die Katzen heute tierärztlich versorgen lassen !

 

Sie wurden kastriert, entwurmt,bekamen Salbe gegen Ohrmilben und Flohprophylaxe.

 

Die kleine, ca. 6 Monate alte Nelly hat gehumpelt....sie wurde geröngt und es stellte sich heraus, das sie eine Femurkopffraktur hat, die operiert werden muss !

Das heisst, der Femurkopf wird entfernt und es bildet sich dann ein Pseudogelenk.

 

Wir sehen uns in der Pflicht hier Tier und Mensch zu helfen.....die kleine Nelly leidet !

Diese OP wird 300,- € kosten....jeder € hilft !

 

Verwendungszweck : Nelly

 

Bitte helft uns zu helfen !

 

07.12.2012

 

Weihnachtsaktion zu Gunsten unserer Projekte

 

Dieses Jahr war ein sehr arbeitsreiches, aber auch erfolgreiches Jahr, wie Ihr hier auf der "Aktuelles Seite" sehen und verfolgen konntet !

 

Wir haben sehr viel Zeit und Arbeitskraft aufgebracht für unsere Projekte und einzelne Hilfsaktionen.

 

Flohmärkte, Haare schneiden für den Tierschutz,TIERisch gut-Haustiermesse, Fotoshooting "Tierschutz-Das steht mir" etc.

 

Die Hilfe die wir über dieses Jahr geleistet haben möchten wir nun abschließen mit einer "Weihnachtsgabe" an unsere Projekte !

 

Den Anfang machen wir bei Igelmama e.V.

 

An die Tierhilfe Pfalz e.V. haben wir 50,- € überwiesen , für deren Weihnachtsaktion : Celal und seine Tiere in der Türkei.

 

In den nächsten Tagen findet Ihr hier immer mal wieder ein Weihnachtsbonbon an unsere Projekte.

 

Bleibt weiter dabei und Helft Handeln!

 

03.12.2012

 

"Tierschutz - Das steht mir!" Fotoshooting

 

Gestern war es soweit.....die lange Planung, die Arbeit.....es hat sich gelohnt !

Es war ein langer, aber wunderschöner Tag.

 

In den Räumen des Fotovereins Lichtwert e.V. (Karlsruhe) trafen sich gestern die Fotografen des Vereins, das Frisörteam von MaxLui (Karlsruhe), Visagistinnen und andere Helfer mit uns Helft Handlern um ein tolles Event zu einem großen Erfolg werden zu lassen !

 

Wir sagen hier an dieser Stelle herzlichen Dank an Alle die dies zu Gunsten unserer Projekte möglich gemacht haben !!!

 

Die angemeldeten "Modelle" konnten wunderschöne Printouts in Empfang nehmen, von denen wir Euch in den nächsten Tagen hier einige präsentieren werden.

 

Hier aber zunächst mal ein paar Fotos, die wir während des Events "geknippst" haben !

 
 

01.12.2012

 

Morgen steigt das große Fotoshooting unter dem Motto "Tierschutz - Das steht mir!" in Zusammenarbeit mit dem Fotoverein Lichtwert e.V. und MaxLui Karlsruhe.

 

Alle Plätze für das Shooting sind vergeben und wir freuen uns riesig auf diesen Event.

 

Anfang nächster Woche werden wir ausführlich darüber berichten.

 

23.11.2012

 

Neues von Ruby und Jenny !

 

Rubys Fell wächst und Jenny grüßt aus ihrem neuen Zuhause.

 

19.11.2012

 

Glückliche Böckchen !

 

Ernie, Berni und Prinz sind wohl im Ziegenhimmel gelandet......

aber seht selbst !

 

18.11.2012

 

Post von Luna und ihrer Familie !

 

 

Claudia: endlich mal ein Lebenszeichen von uns! Luna geht es nach wie vor supi.Wir haben uns sehr gut miteinander eingelebt. Sie wächst und gedeiht und alle haben Luna lieb! Klicke immer gerne die Helft Handeln Homepage an und verfolge Euer Tun und Rubys Entwicklung.

 

14.11.2012

 

Schäferhündin Gina hat ein Zuhause !

 

Sie hats geschafft :-) Viel Glück Gina !

 

 

Pakete an Igelmama e.V. und an die Kleintierauffangstation

 

Zur Igelmama

 

Zur Kleintierauffangstation

 

12.11.2012

 

Helft Handeln! e.V. auf der Haustiermesse TIERisch gut in Karlsruhe

 

Ein Messestand war für 2 Tage das Zuhause für Antje und Claudia, welcher genutzt wurde den Besuchern der Haustiermesse TIERisch gut in Karlsruhe unseren Verein vorzustellen.

 

Hier hatten wir die Möglichkeit über unsere Arbeit und unsere Projekte zu informieren. Besonders interessant fanden unsere Standbesucher , das wir uns nicht nur auf eine Tierart beschränken, sondern von (A)ffe bis (Z)iege einstehen und versuchen zu helfen, wo wir gebraucht werden.

 

Gerade in dieser Jahreszeit kamen viele Fragen zum Thema Igel auf.....und zum Glück waren wir durch die Igelzeitung, welche von Anita Link von der Tierhilfe Pfalz e.V. gedruckt und zur Verfügung gestellt wurde, bestens vorbereitet.

 

Baden-TV holte Claudia zum Interview auf die Bühne, um unseren Verein und unsere Arbeit vorzustellen. Sicher gibt es einen Bericht am Dienstag in Pfote und Co.

ka-news.de hat auch regional berichtet

 

Es fanden sich viele Menschen , die an unserer Arbeit interessiert waren und wir hoffen, das wir einige Aktive gewinnen können, die selbständig eines unserer Projekte betreuen.......

 

Helft handeln!

 

An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmals bei dem Projektteam der Messe bedanken, dass wir die Möglichkteit bekommen haben Helft Handeln! e.V. auf der Messe zu präsentieren und wir würden uns freuen wenn wir auch im nächsten Jahr wieder dabei sein können.

 

Und hier nun noch einige Impressionen von der Messe:

 
 

06.11.2012

 

Wieder Futterspenden von Stephie !

 

Am Sonntag bekamen wir wieder Futter und Sachspenden aus Rheinböllen

 

02.11.2012

 

3 kleine Ziegenböcke haben ein Zuhause !

 

Ernie,Bernie und Prinz konnten umziehen ....

 

hier mehr

 

29.10.2012

 

Haare schneiden für den Tierschutz - Ein voller Erfolg

 

Am Samstag war es endlich soweit, der Tag des Haare schneidens war da. Viele leckere Kuchen wurden gebacken und schön auf dem Tisch präsentiert, und die guten Seelen von MaxLui standen in den Startlöchern um den Kunden die Haare zu schneiden. Claudi, Isa und Antje haben das Team von MaxLui unterstützt und die Kunden mit Kaffee und Kuchen versorgt und selbstverständlich über unseren Verein und die Projekte informiert.

 

Ruby stand absolut im Mittelpunkt und hat die extra Streicheleinheiten und die große Aufmerksamkeit genossen.

 

Trotz dem schlechten Wetter haben viele nette Menschen die Gelegenheit wahrgenommen und haben am Ende glücklich und absolut Straßentauglich den Laden wieder verlassen!

 

Wir und das Team von MaxLui durften uns am Ende über einen erfolgreichen Tag und einen Erlös von über € 600 freuen.

 

Vielen Dank nochmal an MaxLui alias Karin, Nadine, Tina und Julia die einfach tolle Arbeit geleistet haben und natürlich auch an all die lieben Menschen die diese Aktion mit Ihrem Besuch und Kuchenspenden unterstützt haben.

 

28.10.2012

 

Weihnachtskugelaktion für die Igelmama

 

Heute waren Stephie und Claudia in Bingen am Rhein mit einem Weihnachtsflohmarktstand.

 

Hier die Bilder von den Beiden

 

27.10.2012

 

Abschied von Lucky

 

Lucky haben wir im letzten Jahr von einem Gnadenhof übernommen, ursprünglich kam Lucky, der damals noch Mario hieß, aus Italien.

Er war ein paar Monate bei Claudia und Reiner, die ihn in Pflege nahmen und für ihn einen Altersruhesitz suchten.

 

Den fand er auch bald bei einer Frau, die genau so einem Hund noch einen schönen Lebensabend bereiten wollte.....

leider war die Zeit die Lucky noch blieb nicht mehr so lang, wie sein Frauchen und wir hofften!

Er erkrankte an Krebs und musste heute erlöst werden :-(

 

Wir trauern mit Luckys Frauchen und sagen ihr herzlichen Dank, für die wundervollen Monate, die sie ihm geschenkt hat !

 

Nun ist unser Lucky im Regenbogenland bei seinen vielen Freunden.....ohne Schmerzen.....lauf , Lucky, lauf !!!

 

20.10.2012

 

Eier für die Igel !

 

Gemeinsam mit der Tierhilfe Pfalz e.V. starteten wir eine Sammlung für Igelmama e.V.

 

Das Ergebnis könnt Ihr hier sehen

 

19.10.2012

 

Futter für Gina

 

Seht hier was daraus geworden ist !

 

16.10.2012

 

Ruby und Cleo in Deutschland !

 

Angekommen in ihren Pflegestellen

 

08.10.2012

 

Schäferhündin Gina benötigt Hilfe !

 

Uns erreichte ein Hilferuf einer privaten Pflegestelle, schaut mal, ob Ihr gemeinsam mit uns helfen könnt !?

 

 

05.10.2012

 

Die 2 Hasendamen (siehe Aktuelles vom 16.09.2012) haben einen Platz im TH Zweibrücken bekommen. Dort hoffen sie nun auf ein endgültiges Zuhause.

Papa Hase hat es leider nicht geschafft. Er ist in der Nacht zum 2. Oktober über die Regenbogenbrücke gegangen.
Machs gut kleiner Langohr!!!

 

04.10.2012

 

Spendenfahrt zur Katzenhilfe Büttelborn

 

Gestern gings zu Renate Matschei nach Büttelborn....

Es gab Futter und anderes für die Samtpfoten

 

01.10.2012

 

Besuch bei der Igelmama e.V.

 

Nein, das sind nicht die 3 Damen vom Grill...das sind von links : Anita, von der Tierhilfe Pfalz e.V. , Claudia von Helft Handeln! e.V. und Jutta von Igelmama e.V.

 

Gestern haben Anita und Claudia die Jutta von Igelmama e.V. besucht und ihr Spenden übergeben......seht hier den Bericht !

 

30.09.2012

 

Nele ist wieder in ihrem Zuhause !

 

28.09.2012

 

Dringend Platz für Ernie,Bernie und Prinz gesucht !

 

Diese drei 18 Monate alten Zwergziegenböcke brauchen dringend einen Platz.....bitte schaut hier !

 

25.09.2012

 

Weihnachtskugel-Aktion für die Igelmama

 

Stephie aus Rheinböllen (eine private Tierschützerin) und unsere Claudia, wollen in der Vorweihnachtszeit einen Weihnachtskugelstand zu Gunsten der Igelmama und ihrer stacheligen Schützlinge machen !

Hierfür benötigen wir einzelne Weihnachtskugeln....Unikate !

Wer von Euch solche Unikate (bitte keine Sets) hat,und die Aktion unterstützen möchte, schickt sie bitte bis Mitte Oktober an die Vereinsadresse.

 

Die kleinen Igel brauchen dringend unsere Hilfe !

 

Vielen Dank !

 

23.09.2012

 

Cleo und Ruby sind angekommen

 

Gestern morgen sind Cleo und Ruby in Tunesien in den Flieger gestiegen und wurden von Antje und Maraike am Flughafen in Empfang genommen !

Ruby kann nun ganz entspannt ihr Fell wachsen lassen und Cleo wird in ihrer PS auf ein neues Zuhause vorbereitet.

 

Vielen Dank an Gaby in Tunesien, die diese Tiere aufgenommen und versorgt hat !!

 

17.09.2012

 

Die kleine süsse Luna durfte am vergangenen Wochenende in ihr neues Zuhause nach Braunschweig umziehen. Wir freuen uns für Luna und wünschen ihr und ihrer neuen Familie eine tolle gemeinsame Zeit. Mach's gut kleine Maus !

 

16.09.2012

 

3 Langohren suchen dringend ein neues Zuhause.

 

10.09.2012

 

Lolek , jetzt Tschakko, grüßt aus seinem Zuhause !

 

Gestern haben wir Lolek besucht, unseren griechischen Buben. Wir wollten wissen, obs ihm gut geht und ob er gut mit seinen Menschen zurecht kommt.

 

Und wir mussten sehen , das Tschakko es nicht besser hätte treffen können !

Schon bei der Vorkontrolle erschien uns sein neues Zuhause wie ein Paradies.....und das hat sich auch so bestätigt !

 

Tschakko hängt an seinen Menschen, wie ein Kaugummi am Schuh. Er hört super, darf überall hin mit, und wenn das mal nicht geht, legt er sich einfach in den Garten und wartet! Er hat einen Jack Russel als Hundekumpel und vier Pferde um sich herum.

Er ist ein selbstbewusster junger Hund, der in sich ruht.....es war eine riesige Freude ihn so zu sehen !!!! 

 

06.09.2012

 

Hilfe für die Igelmama !

 

 

In ca. 3 bis 4 Wochen besuchen Anita von der Tierhilfe Pfalz e.V. und Claudia die Igelstation. 

Wir möchten nicht mit leeren Händen kommen und bitten deshalb um folgende Spenden :


Handtücher ohne Löcher
Katzenfutter (wir kaufen z.Zt. vom Freßnapf Multifit Pastete Huhn)
Katzenfutter a/d vom TA für alle zahnlosen Igel und für die Handfütterungen
Baby Cat von Royal Canin
Kittentrockenfutter
Medikamente wie z.B. Ringerlösung, Glukose 5%, div. Antibiotika, Sinupret Dragees, Euphorbium comp., Nasenspray von Heel, ganz viele, unterschiedliche Globuli von der DHU, Hepar comp. Injektionslösung von Heel, Prednisolon 5mg
Lange,dünne 1ml Spritzen
2ml Spritzen
Schwarze, gelbe, blaue Nadeln
Desinfektionsmittel sowohl Hand als auch Fläche
Rimadyl Injektionslösung
Calcium fluoratum Tabl
Eier 

Bitte helft mit, wer hat noch was Zuhause von den Dingen in der Liste?

 

 

nach oben

 

30.08.2012

 

Heute haben wir ein Paket an die Igelmama geschickt

 

Mehr darüber findet Ihr hier

 

nach oben

 

27.08.2012

 

Meerschweine mit Maraike auf dem Weg ins Paradies !

 

Ihren Bericht findet Ihr hier

 

 

 

 

 

 

nach oben

 

26.08.2012

 

Futter für die Wegwerfkatzen

 

Wie versprochen, hat Birgit uns ein Foto vom erhaltenen Futter geschickt.

 

 

 

 

nach oben

 

24.08.2012

 

Katzenfutter für Büttelborn und die Wegwerfkatzen

 

Wir haben Katzenfutter für Renates Katzen bestellt , und auch für die Wegwerfkatzen, die von Birgit L. versorgt werden !

 

Renate hat uns ein Foto geschickt und Birgit hat angerufen und gesagt : Foto folgt .

 

 

nach oben

 

23.08.2012

 

Pferde und Katzen

 

Heute waren Anita von der Tierhilfe Pfalz e.V. und Claudia in Sachen Pferd unterwegs, Gaby von der Lucky Horse Ranch wurde besucht !

 

Bei dieser Gelegenheit konnten wir Anita für ihre Notfallkätzchen Futter und Katzenstreu mitgeben.

Nächste Woche kann Anita noch ein paar Säcke Katzenstreu einladen !

 

22.08.2012

 

Kleintierauffangstation

 

Heute haben wir ein Paket an Sabine und ihre Nager geschickt.

 

Wenn noch jemand Nagerfutter hat, freuen wir uns , wenn es an uns weiter gegeben wird ! Danke !!

 

21.08.2012

 

 

Elly ist 8 Jahre alt, Labrador-Schäferhunde-Mix, kastriert, nicht gechipt oder tätowiert. Sie ist in Hochspeyer entlaufen und wurde schon in Geiselberg gesehen.

 

Bei ihrem Verschwinden trug sie ein rotes Halsband mit Hundemarke der VG Hochspeyer und ein weißes Zeckenband.

Vielleicht können wir gemeinsam unsere Elly wiederfinden. 

Vielen Dank für ihre Hilfe.

Gerhard und Karin Ocwirk

 

Unsere Telefonnummer lautet: 06305-1357 oder über Handy 0176-67243335

 

18.08.2012

 

Maya und Luna sind angekommen !

 

Unsere beiden Pflegehunde sind heute aus Tunesien gekommen,

und erzählen hier von ihrer Reise !

 

18.08.2012

 

Flohmarktschätze !

 

Heute sind die ersten Flohmarktschätze eingetroffen !

 

Vielen Dank an Charlotte W. 

 

17.08.2012

 

Chihuahua Hündin Nele wird vermisst !

 

Genaueres bei unseren Notfellen

 

17.08.2012

 

Alles was das Katzenherz begehrt !

 

Gestern sind Reiner und Claudia nach Rheinböllen gefahren und sind mit einem vollen Auto zurück gekommen......

 

seht selbst

 

16.08.2012

 

Wer hat noch Schätze ?

 

Für unsere Flohmarktstände suchen wir immer wieder "Schätze" , die wir Zugunsten unserer Projekte verkaufen können.

 

Wenn jemand Flohmarktschätze hat, würden wir uns freuen, wenn er sie uns zur Verfügung stellt !

 

Unsere Adresse findet Ihr hier

 

14.08.2012

 

 

Wir sagen Danke ! 

 

Auch das freut uns besonders....der Postbote klingelt und bringt etwas,völlig unverhofft !

 

Sachspenden

 

 

 

Auch hier danken wir herzlich !!

 

Geldspenden

 

09.08.2012

 

Fellnasen suchen dringend ein Zuhause - schaut doch mal rein

 

Notfelle und Vermittlung von anderen Tierschutzorganisationen

 

 

Auch gibt es eine neue Rubrik: Urlaub mit Hund

 

04.08.2012

 

Helft Handeln trifft Aktion Fairplay Frankfurt

 

Am Samstag hatten Beate Bernhardt und Pia Schachschabel von der AFP Frankfurt zum Stammtisch eingeladen !

 

Dieser Einladung sind einige gerne gefolgt, auch wir waren dort.

Es war ein gemütliches Beisammensein mit Art, dem Ehrengast aus Rumänien, der von der AFP Frankfurt in ein neues Zuhause vermittelt wurde.

 

Wir haben ein paar Spenden , in Form von Hundefutter, Decken und Handtüchern übergeben können, die nun auf die Reise nach Rumänien ( Speranta pentru Animale ) gehen.

 

Sicher werden wir uns beim nächsten Stammtisch wieder sehen !

 

Bei dieser Gelegenheit möchte ich darauf hinweisen, das unsere Futterspenden alle aufgebraucht sind.

 

 

Jeder kann handeln !

 

Bitte helfen Sie....vielen Dank !

 

30.07.2012

 

Neues aus Tunesien !

 

Ein Leben ohne Freiheit, hat Sonja Bunse dieses Foto genannt.

 

Sie ist gerade aus Tunesien von Gaby zurückgekehrt und hat uns aktuelle Fotos geschickt .

Danke Sonja !!

 

Hier sind die Bilder zu sehen 

 

 

 

 

24.07.2012

 

Wir bekamen gerade die traurige Nachricht, das der kleine Igel Timmy seinen schweren Verletzungen erlegen ist :-(

 

Unsere Spendengelder kommen den anderen Igeln zu Gute !

 

 

23.07.2012

 

Pferdefutter

 

Heute bekamen wir knapp 70 Kilo Pferdefutter : Pellets , Rübenschnitzel und Hafer von Angelina aus Bischofsheim !

Claudia hats abgeholt und auch gleich zu den Pferden von Gaby nach Worms gebracht !

 

22.07.2012

 

Notruf von der Igelmama !

 

Heute bekamen wir einen Notruf von der Igelmama Jutta Haustein 

 

http://www.igelmama.de/index.html

 

Sie bekam einen Igel, der durch die Bisse eines Hundes schwer verletzt wurde :-(

 

Durch eine Soforthilfe von vielen privaten Spendern , dem Tierschutzverein Tierhilfe Pfalz e.V. und Helft Handeln! e.V. sind innerhalb weniger Stunden 480,- € zusammengekommen um den Igel medizinisch versorgen zu lassen !

 

Danke an Alle, die hier geholfen haben und damit gezeigt haben das es keine Unterschiede gibt....jedem Tier muss und kann geholfen werden !!

 

 

22.07.2012

 

Bianca B. Orga Dog´s hope RH & Helft Handeln!e.V. goes Raunheimer Tierhilfe & more !

 

Cerstin Krisch von der Raunheimer Tierhilfe & more , rief für ihren Raunheimer Katzenpapa um Hilfe !

 

Da ich um das Talent von Bianca Bauer aus Worms weiß, Spenden zu sammeln, und Bianca mal ein Inlandskatzenprojekt unterstützen wollte, erklärte sie sich sofort bereit zu helfen !

Der Raunheimer Katzenpapa , ein Rentner , kümmert sich in Raunheim liebevoll um dort wildlebende Katzen....er läßt sie medizinisch versorgen, kastrieren und füttert sie....und das alles von seiner Rente !

Die Raunheimer Tierhilfe & more , eine private Tierschutzorganisation , unterstützt ihn hierbei nach Kräften.

Auch Helft Handeln! e.V. hat hier nicht weggesehen, sondern spontan die Kosten für 2 Kastrationen übernommen.

Bianca hat mit ihrer privaten Tierschutzorganisation die Sammlung von Katzenfutter und Zubehör übernommen und in sehr kurzer Zeit haben ihre treuen Spender Unmengen zusammen getragen, wie Ihr auf den Fotos sehen könnt !

 

Vielen Dank an Bianca´s Dog´s hope RH und an alle Spender !!!

 
 

22.07.2012

 

Nagerfutter

 

Wenn Helft Handeln! e.V. sich zu Cerstin Krisch´s Raunheimer Tierhilfe & more aufmacht um zu helfen , kommt auch immer eine sofortige Hilfe zurück !

 

Wir bekamen heute Nagerfutter , dies hat Reiner sofort verpackt und es wird an Sabine und ihre Kleintierauffangstation geschickt !

 

Wir bekamen auch Hundefutter von ihr !!! Bilder und Projekt dazu folgen in den nächsten Tagen !

 

 

nach oben

 

18.07.2012

 

Wir freuen uns, das wir als Verein drei Hunde und eine Katze von Gaby aus Tunesien übernehmen können !

 

Vier Tiere weniger um die Gaby sich sorgen muss !!

 

Luna und Maya gehen in unsere Pflegestellen und suchen von dort ihr entgültiges Zuhause !

 

Miikka , der kleine Kater, bekommt eine PS mit Option auf ES ; und Ruby geht zu Reiner und Claudia und wird sich dort erstmal von ihrer Krankheit (Demodexmilben) erholen.

 

13.07.2012

 

Die Kleintierauffangstation in Eppertshausen bekam wieder einmal eine Lieferung Kleintier,- und Nagerfutter !

 

Wir freuen uns, sie in regelmäßigen Abständen unterstützen zu können.

 

Helft uns auch weiterhin dabei die Nager von Sabine zu unterstützen !

 

Danke !!

 

04.07.2012

Ein Rentner in Raunheim betreut seit über 10 Jahren sogenannte Streunerkatzen. Er versorgt sie mit Futter und Wasser und schaut nach dem rechten, wenn er Verletzungen erkennt.Auch Kastrationen übernimmt er finanziell privat. Hier möchte die Raunheimer Tierhilfe in Zukunft mitwirken, um auch die Population der Katzen hier in Deutschland, einzuschränken. Zur Zeit sind es ca. 14-16 Katzen.

 

Auch wir Helft handler haben unsere Unterstützung angeboten und haben die Kosten für 2 Kastrationen übernommen !

 

Helfen auch Sie mit !

 

Es wird jede Menge Futter gebraucht für die Streunerkatzen !

 

http://www.raunheimer-tierhilfe.de/hilfe-im-in-und-ausland/hilfe-im-inland-hessen/wild-katzenpapa-raunheim/

 

Wir waren wieder da !

 

Auch am 09.06.2012 waren einige Helft Handler wieder in Frankfurt.

Besonders gefreut hat uns, das wir Beate Bernhardt eine kleine Spende überreichen konnten, um somit die Kosten, die so eine Veranstaltung mit sich bringt , ein wenig mitzutragen !

 

Tolle Arbeit ! Danke an Dich Beate und Dein Team !



 

16.05.2012

 

Erinnert ihr Euch noch an Elvis unser Dreibein !?!

 

Elvis hatte vor längerem schon ein schönes Zuhause gefunden. Sein neues Frauchen kümmert sich rührend um den stolzen Kerl und hat sich dann, um Elvis das Leben noch mehr zu erleichtern, entschlossen ihm eine Orthese anfertigen zu lassen.

 

Diese Orthese kostet weit über 900,00 € und so erreichte uns die Frage ob wir Elvis nicht unterstützen können. Gesagt getan - durch viele Spender (siehe auch unsere Rubrik "Danke") konnten am 23.04.2012 225 € überwiesen werden.

 

Die Bilder, die wir erhalten haben, zeigen dass Elvis sichtlich "erleichtert" ist und wir freuen uns mit Elvis und seinem Frauchen.

 

nach oben



 

03.05.2012

 

Wir freuen uns, diese tolle Arbeit unterstützen zu können !

 

Dies ist der Flyer zur Demo der Aktion Fair Play Frankfurt/Main der am 09.06.2012 an Interessierte verteilt wird !

 

Wenn jemand Interesse an dem Flyer hat, einfach eine Mail an info@helft-handeln.de , wir schicken ihn gerne zu . 

 

31.3.2012 

 

Aktion Fairplay in Frankfurt

 

Wir waren auch diesmal bei der nunmehr europaweiten Protestaktion der Aktion Fairplay in Frankfurt dabei.

Diesmal ging der Marsch direkt durch die Frankfurter Innenstadt und wir hoffen, dass dadurch noch mehr Menschen auf das grausame Töten der Straßenhunde in der Ukraine für "saubere" Straßen zur Fußball-EM 2012 , aufmerksam wurden !

 

Wie schon bei den vorangegangenen Veranstaltungen wurde auch diese Demo von der Aktion Fairplay sehr gut organisiert !

 

Und die Proteste gehen weiter, denn es werden nicht nur anlässlich EM 2012 in der Ukraine, Straßentiere grausam getötet, sondern auch in anderen Ländern werden diese Tiere auf brutalste Weise misshandelt und verenden oftmals jämmerlich.

Gegen diese Mißstände werden wir auch weiterhin kämpfen und hoffen, dass noch mehr Menschen mit uns gemeinsam auf die Straße gehen. Weitere Infos zu geplanten Mahnwachen und Demos werden wir entsprechend veröffentlichen.

 

Wir waren wieder da und wir waren laut, weil man den Tieren das Leben raubt ! 

 
 

11.02.2012

 

EM JA - TIERMORD NEIN !!!!!

 

Auch heute sind die Tierschützer wieder in zahlreichen Städten auf die Straße gegangen um gegen die Mißstände in der Ukraine anlässlich der EM 2012 zu demonstrieren.

 

Wir waren in Frankfurt mit dabei und man kann von einer erfolgreichen Veranstaltung sprechen. Der Leitspruch der Demonstration "Wir sind hier, wir sind laut, weil man Tieren das Leben raubt" war in vielen Straßen der Frankfurter Innenstadt zu hören. Leider gibt es noch ganz viele Menschen auch in der Deutschen Bevölkerung, die noch nichts von den bestialischen Vorgehensweisen, zur Säuberung der Straßen in der Ukraine, gehört haben. Umso wichtiger ist es auch für uns die Stimmen auch weiterhin zu erheben. Eine europaweite Demonstration ist für den 31.03.2012 geplant wo sich auch Tierschützer aus Italien, Frankreich, Polen, Österreich und die Schweiz mit Demos im jeweiligen Land beteiligen werden.

 

Besonders ergreifend war auch die Schlußkundgebung die unterstützt wurde durch Redner wie den Vorsitzenden des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder und den Vorsitzenden der Tierschutzpartei, Stefan Bernhard Eck.

 

Hört bitte nicht auf die Stimme zu erheben für die Tiere !!!

 

Wir sind hier,
wir sind laut,
weil man Tieren das Leben raubt !

 
 

22.01.2012

Mahnwache am 21.01.2012 in Worms und Karlsruhe

Bianca Bauer und wir Helft Handler können uns über eine erfolgreiche Mahnwache gestern in Worms freuen.:-)
Wir hatten viele helfende Hände und jede Menge interessierte Menschen !
Viele wussten um die Geschehnisse in der Ukraine, einige wussten von nichts, waren sehr betroffen...teils mit Tränen in den Augen.(weinen)
Unterschriftenlisten von der Fairplay Organisation und dem Deutschen Tierschutzbund waren ausgelegt und es konnten fast 100 Unterschriften gesammelt werden. Anhand dieser Zahl gehen wir von einer Teilnahme von über 100 Leuten vor Ort aus.:-)
Die Stimmung war angemessen, es gab viele gute Gespräche, es war jemand von der ENA und wir warten gespannt auf die Berichterstattung.

:-DEs konnten 202,91 € an Spenden gesammelt werden, welche über die Hundehilfe Ukraine für Asia Serpinska nun gespendet werden.


Danke an all die interessierten Menschen, die sich durch ihre Teilnahme an der Mahnwache für die Tiere engagiert haben.

Danke an all die Helfer für ihre tatkräftige Unterstützung.

 

Bitte beteiligt Euch auch weiterhin an den Aktionen gegen die Massentötungen und für einen humanen Umgang mit den Tieren in der Ukraine!



Auch in Karlsruhe haben die Menschen dem schlechten Wetter getrotzt und haben ihre Stimme gegen die Mißstände in der Ukraine erhoben. Es wurden viele Unterschriften gesammelt und erfreulich war, dass viele Geschäftsinhaber sich sofort bereit erklärt haben, in Ihren Geschäften die Unterschritslisten auszulegen.

 

Danke an die Organisatoren, die es ermöglicht haben, dass auch in Karlsruhe die Menschen auf das Leid der Tiere aufmerksam gemacht worden sind.



 

Mahnwache am 21.01.2012 in Worms - Wir sagen nein zum Hundemassaker in der Ukraine anlässlich der EM 2012

Bianca Bauer aus Worms hat diese Mahnwache organisiert und Helft Handeln! e.V. wird sie dabei unterstützen.

 

Alle Spenden dieser Mahnwache werden an die Hundehilfe Ukraine gehen um damit gezielt Abhilfe dieser Mißstände zu schaffen.

 

Bitte unterstützt diese Aktion und wir freuen uns über jeden, der uns an dieser Mahnwache teilnehmen wird.

 

Pflegestellen gesucht!

Wir suchen Pflegestellen, die Erfahrung im Umgang und Erziehung mit Hunden haben.

Gerade für erwachsene Hunde, die in Deutschland ihr Zuhause verlieren, oder aus schlechter Haltung kommen.

Aber auch für den ein oder anderen Auslandshund.

Auch gerne für Katzen oder Kleintiere!

Informationen finden Sie unter "Infos zu Pflegestellen"

Projektpatenschaft Andalusien

Wer möchte uns unterstützen und eine Projektpatenschaft in Andalusien übernehmen. Schon kleine monatliche Beträge können großes Bewirken.

Mehr über unser Andalusien Projekt findet ihr hier

Spendenkonto:

Tierschutzverein

Helft Handeln! e.V.
Konto-Nr. 1747002
BLZ 550 912 00
Volksbank Alzey-Worms eG

BIC: GENODE61AZY
IBAN: DE49550912000001747002

PayPal:

info@helft-handeln.de

 

Helft Handeln!e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt

Hier findet Ihr unseren Mitgliedsantrag
Einfach runterladen, ausfüllen und per Post an uns senden
Mitgliederantrag Helft Handeln.pdf
PDF-Dokument [92.3 KB]

Spenden - bequem und einfach

Spenden Sie jetzt mit PayPal

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helft Handeln! e.V.