Tiervermittlung

Unser schönstes Ziel ist es, für jedes Tier ein schönes und geeignetes Zuhause zu finden.

Selbstverständlich stehen wir hier mit Rat und Tat zur Seite. Nachfolgend haben wir zusammengefasst, wie wir arbeiten.

 

 

Alle unsere Tiere, egal wo sie herkommen, werden als 1 Maßnahme auf unseren Pflegestellen einem Tierarzt unseres Vertrauens vorgestellt! Die Tiere werden eingehend untersucht, komplett versorgt wie Entwurmung, Flohbehandlung und bei Bedarf Blutuntersuchung usw.  Nach dieser Behandlung bleiben die Tiere kompromisslos 14 Tage auf ihrer Pflegestelle! Diese Zeit brauchen wir für:

- eventuell erkrankte Hunde gesund zu pflegen

 

- die Futterumstellung

- die Eingewöhnungszeit und um "anzukommen"

- Zeit um uns von den Tieren ein Bild zu machen über Charakter, Vorlieben, Abneigungen usw.

 

- sicher alle Inkubationszeiten abzudecken

WIR VERMITTELN GRUNDSÄTZLICH KEINE TIERE UNTER ABLAUF DIESER ZEIT!

ALLE UNSERE TIERE WOHNEN VOR VERMITTLUNG IN FAMILIEN!

KEINE ZWINGERHALTUNG!!!

ES WERDEN KEINE HUNDE/KATZEN DIREKT AUS DEM AUSLAND VERMITTELT!!!

 

ALLE HUNDE WERDEN MIT EINEM SICHERHEITSGESCHIRR IN IHR NEUES ZUHAUSE GEGEBEN!

 

ALLE TIERE WERDEN MIT SCHUTZVERTRAG UND SCHUTZGEBÜHR VERMITTELT!!!

Unsere Pflegestellen sind alle sehr erfahren und werden, je nach Erfahrung, mit dem passendem Tier besetzt! Wir stehen in regelmäßigem Kontakt mit den Pflegestellen und können uns so langsam ein Bild über das Tier und den Gesundheitszustand machen!

Nach der 1 Woche Pflege können-je nach Gesundheitszustand-Termine vereinbart werden nach Absprache mit der Pflegestelle, sollte es "Liebe auf den ersten Blick" sein, steht einem Umzug nach Ablauf der 14 Tage dann nichts mehr im Weg! Wir werden eine sogenannte "Vorkontrolle" bei ihnen machen um zu sehen, wo unser Notfällchen wohnt. Sollte auch diese VK positiv sein, kann das Tier bei ihnen sofort einziehen. Wir stehen rund um die Uhr auch nach der Vermittlung zur Verfügung bei Fragen und Hilfestellung bei Erziehung usw.

Nach einigen Wochen wird von uns eine Nachkontrolle durchgeführt. Das heißt die Pflegestelle die das Tier vorher bei sich hatte, überzeugt sich davon, dass es dem jeweiligen Tier und seinem neuen Besitzer gut geht.

ALLE unsere Tiere sind

GEIMPFT

GECHIPT

ENTWURMT/ENTFLOHT

JE NACH HERKUNFTSLAND IM BESITZ EINES EU-PASS

Wir sind bestrebt, alle unsere Tiere KASTRIERT abzugeben, manche Tiere sind aber bei Vermittlung zu jung. Aus diesem Grund bieten wir an, ihnen bei der Kastration finanziell zu helfen!

WIR KÄMPFEN GEGEN VERMEHRUNG JEGLICHER ART!!!!!!!!!!!

Unsere Tiere werden alle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt!

WARUM EINE SCHUTZGEBÜHR??

Wir haben massive Kosten bis die Tiere wohlbehalten bei uns ankommen! Die Tiere haben, sollten sie aus dem Ausland kommen, Kosten verursacht, die von uns getragen und vorgelegt werden müssen. Der Transport muss bezahlt werden, bei uns die Grundversorgung wie Entwurmung, Impfung, Kastration und eventuelle Medikamente und Untersuchung, bei Bedarf in einer Klinik! Viele Tiere brauchen am Anfang ein Spezialfutter, Aufbaupräparate, Antibiotika, Blutuntersuchung, Hustenmittel usw. und nicht zu vergessen das Benzin, das wir brauchen, um die Tiere zum Arzt, Klinik bzw. wieder auf die PS zu bringen! Bis wir mit allem fertig sind haben wir, je nach Zustand des Tieres, einen Betrag von ca. 250 - 500 Euro!

Wir haben auch immer wieder Tiere, die alt und krank sind! Bei diesen Tieren gilt das Motto

"PLATZ VOR PREIS"!!

Wir sind von Herzen dankbar, wenn diese armen Tiere noch ein liebevolles Zuhause bekommen! Da aber auch UND gerade diese Tiere schon eine meist sehr kostspielige Behandlung hinter sich haben, sind wir natürlich über eine Spende sehr dankbar!

DAS WOHL UNSERE TIERE STEHT IMMER IM VORDERGRUND UND IST LEITFADEN UNSERER ARBEIT!!!

 

Pflegestellen gesucht!

Wir suchen Pflegestellen, die Erfahrung im Umgang und Erziehung mit Hunden haben.

Gerade für erwachsene Hunde, die in Deutschland ihr Zuhause verlieren, oder aus schlechter Haltung kommen.

Aber auch für den ein oder anderen Auslandshund.

Auch gerne für Katzen oder Kleintiere!

Informationen finden Sie unter "Infos zu Pflegestellen"

Projektpatenschaft Andalusien

Wer möchte uns unterstützen und eine Projektpatenschaft in Andalusien übernehmen. Schon kleine monatliche Beträge können großes Bewirken.

Mehr über unser Andalusien Projekt findet ihr hier

Spendenkonto:

Tierschutzverein

Helft Handeln! e.V.
Konto-Nr. 1747002
BLZ 550 912 00
Volksbank Alzey-Worms eG

BIC: GENODE61AZY
IBAN: DE49550912000001747002

PayPal:

info@helft-handeln.de

 

Helft Handeln!e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt

Hier findet Ihr unseren Mitgliedsantrag
Einfach runterladen, ausfüllen und per Post an uns senden
Mitgliederantrag Helft Handeln.pdf
PDF-Dokument [92.3 KB]

Spenden - bequem und einfach

Spenden Sie jetzt mit PayPal

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helft Handeln! e.V.