Sabine und ihre Kleintierauffangstation

In Eppertshausen (Landkreis Darmstadt-Dieburg) gibt es eine unglaubliche Frau, die sich aufopferungsvoll um gequälte, misshandelte und ausgesetzte Tiere kümmert. Sabine Bierbaumer betreibt in dem kleinen Ort eine Kleintierauffang- und Durchgangsstation. Aber wie das immer so ist, ohne Spenden und Unterstützung nützt die ganze Energie und Liebe die man in so ein Projekt reinsteckt wenig.

 

Sabine beherbergt Katzen, Hunde, Kanichen, Meerschweinchen, afrikanische Knirpsmäuse, Ratten, Wüstenrennmäuse, Farbmäuse, afrikanische Weißbauchigel, Korallenfingerlaubfrösche und Schlangen. 

 

Täglich verbringt Sabine viele Stunden mit dem Reinigen von Käfigen, Terrarien und Gehegen sowie Füttern, aber auch medizinische Versorgung erkrankter Tiere.


Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig,
dass Menschen wie Sabine ihre Stimme für sie erheben (egal ob Spinne oder Wüstenrennmaus) und sich für sie einsetzt.

Wer Sabines Tieren etwas Gutes tun will, kann das gerne über uns tun.


Dabei sollte auch beachtet werden, dass nicht alle Tiere zur Vermittlung stehen. Sabine hat auch Tiere die bei ihr das Gnadenbrot erhalten und bei denen natürlich, durch Alter oder Krankheit, auch höhere Tierarztrechnungen anfallen. Verständlicherweise hängt sie an diesen Tieren und versucht sie bestmöglich zu versorgen. 

 

 

14.07.2017

 

Sabine ist unermüdlich fleißig

 

Nur uns fehlt oft die Zeit, über ihre Arbeit zu berichten.

Diese Woche haben wir sie besucht und ihr ein paar Kratzbäume gebracht.

 

Zur Zeit hat sie diese Pflegekätzchen, die ein Zuhause suchen, genaue Informationen unter dem Foto

13.07.2016

 

Sabine hat Hasi gerettet....

 

Genau genommen 2!

Aus schlechter Haltung auf einem Balkon, ohne Streu da diese ja gewechselt werden muss, in einem viel zu kleinen Käfig und unterernährt.

Sie wurden bei ebay zum Verkauf angeboten, allerdings hat Sabine keinen Cent für sie bezahlt nachdem sie auf die Haltungsfehler hinwies.

 

Auch Sabines Streuner, 3 an der Zahl, sind mittlerweile kastriert und wir konnten ihr hier mit insgesamt 320,00 € für Tierarztkosten Katzen und Hasen unter die Arme greifen.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir hier für Sabine noch Spenden verbuchen könnten....

Verwendungszweck: Kleintierauffangstation

Vielen Dank!

16.06.2016

 

Kastration von Eulivia

 

Dank Eurer Spenden konnten wir Sabine die Kastration von Kätzchen Eulivia erstatten..... Danke für die Hilfe!

 

260,00 € sind bei Sabine eingegangen, 465,00 € werden benötigt......es wäre schön wenn sich hier noch der ein oder andere Spender findet.

Verwendungszweck: Kleintierauffangstation

18.05.2016

 

Neues von Sabine

 

Wir haben lange nichts mehr berichtet, was aber nicht heißt, das wir nichts getan haben.

 

Im letzten Jahr haben wir Sabine und ihre Kleintierauffangstation mehrfach mit Futter und Sachspenden unterstützt.

Zu Weihnachten bekam sie ein Chiplesegerät und eine Katzenfalle!

 

Sabine hat derzeit 3 Streunerkatzen, die kastriert werden müssen.....auch hier sind wir natürlich dabei und helfen handeln.

 

100,00 € sind schon im Spendentopf, und wir würden uns sehr freuen, wenn es mehr werden würde.

 

Hier mal ein paar neue Bilder :

Mit dem Chiplesegerät konnte Sabine einer Katze helfen, die schon seit 5 Jahren von ihren Besitzern vermisst und gesucht wurde!

 

Bei Facebook gibt es eine Sammelaktion für die 3 Streuner, die kastriert werden sollen....... hier

28.09.2014

 

Und nochmal.....

 

weil es gut und richtig ist !

Heute gingen 105,00 € an die Kleintierauffangstation für Tierarztrechnungen !

 

01.09.2014

 

Tierarztkosten für die Nager

 

Heute haben wir mal wieder unserer Kleintierauffangstation unter die Arme gegriffen und 150,00 € für Tierarztkosten überwiesen.

Für die Nager erreichen uns leider sehr wenig Spenden....wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns hier etwas mehr unterstützt.

Vielen Dank!

 

30.05.2014

 

Katzenfutter ist angekommen

 

Sabine schreibt :

 

Ok,Ostern ist schon lang rum,aber egal Weil es so schön ist poste ich es auch noch hier rein Vielen lieben Dank mal wieder an Claudia Straßburger-Eppel und ihren großartigen Verein Helft Handeln für drölfzillionen Kartons mit jeweils 24x Kitekat a´100 Gramm Speziell für die Streuner und denen schmeckts !

 

Schön, das wir helfen konnten !

 
 
 

20.05.2014

 

Futter für Streunerkatzen

 

Da Sabine sich seit geraumer Zeit auch um Streunerkatzen kümmert, haben wir ihr in Höhe von 110,00 € Nassfutter für Katzen bestellt !

 

Schick den Streunern liebe Grüße Sabine......

 

02.02.2014

 

Vorweihnachtliche Sammelaktion

 

Eine vorweihnachtliche Sammelaktion bei facebook für Sabines Nager brachte einen Erlös von knapp 230,- € !

 

So konnten wir Sabine Tierarztkosten in Höhe von 200,- € erstatten und für die Nager haben wir Futter in Höhe von 50,- € bestellt.

 

Desweiteren gingen bei uns jede Menge Nagerfutterspenden ein, die wir ihr per Paketen schickten.

 

17.10.2013

 

Eine Runde Nagerfutter

 

Antje hat wieder bestellt.

50 kg Nagerfutter für die Kleintiere sind angekommen und Sabine hat sich riesig gefreut !

 

Guten Appetit !!

 
 

04.08.2013

 

Nagerfutter

 

Für Sabines Kleintierauffangstation haben wir Nagerfutter für 67,23 € bestellt !

Lasst es Euch schmecken Ihr kleinen Fellnasen.

 

07.05.2013

 

Futter für die Nager

 

Antje hat wieder Nagerfutter für Sabines Kleintierauffangstation bestellt....und Claudia brachte noch das ein oder andere mit für Sabines Tiere und übergab es am Samstag bei der Aktion für Bedürftige und Obdachlose in Frankfurt !

 

Sabine schreibt dazu :

 

Mal wieder ein dickes,fettes Danke an den Verein Helft handeln,die mich wieder reich beschenkt haben :-) Die 2 grossen Säcke sind speziell für meine Rattis,das mögen sie am liebsten und sie sind diejenigen die am wenigsten bedacht werden zwecks Ekelfaktor :-(

 
 
 

18.03.2013

 

Paket an die Nager

 

Heute hat Claudia wieder ein großes Paket mit Streu und Nagerfutter an Sabine und ihre Nager gepackt.

Morgen gehts auf die Reise !

 

30.01.2013

 

Paket an die Kleintierauffangstation

 

Heute ging ein Paket an Sabine mit Nagerfutter, Einstreu und Katzenfutter !

 

19.12.2012

 

Nagerfutter für Sabines Kleintierauffangstation

 

Antje hat Futter für Sabines Nager bestellt. Weihnachten ist gesichert und Sabine hat eine Sorge weniger.

 

Sabines geliebte Hündin Baby hat ihren Kampf leider verloren und ist nun im Regenbogenland.

 

14.11.2012

 

Wieder hat Claudia ein Paket an Sabine und ihre Nager verschickt !

 

Ausserdem hat Sabine berichtet, das ihre Hündin "Baby" schwer krank ist, auch hier helfen wir, und werden eine Tierarztrechnung in Höhe von 200,- übernehmen.

 

Bitte helft und unterstützt uns, damit wir so weiter arbeiten können !!!

 

Danke !

 

22.08.2012

 

Heute haben wir wieder ein 20 kg schweres Paket an Sabine und ihre Nager geschickt !

 

5 kg Nagerfutter , Streu , Stroh und Katzenfutter wird der Bote zu den Tieren bringen.

 

 

21.07.2012

 

Sabine wird mittlerweile regelmäßig im Abstand von ca. 3-4 Monaten mit Nager - und Katzensnacks von uns unterstützt !

 

Es wird online Futter bestellt und direkt an sie und ihre Nager und Co. geliefert....

einige Helft Handler unterstützen die Kleintiere auch privat mit ein paar Euros im Monat !

 

Helft auch Ihr mit, damit wir Sabine und ihre Tiere weiterhin unterstützen können !

 

Danke im Namen aller Kleintiere von Sabine !!!

Pflegestellen gesucht!

Wir suchen Pflegestellen, die Erfahrung im Umgang und Erziehung mit Hunden haben.

Gerade für erwachsene Hunde, die in Deutschland ihr Zuhause verlieren, oder aus schlechter Haltung kommen.

Aber auch für den ein oder anderen Auslandshund.

Auch gerne für Katzen oder Kleintiere!

Informationen finden Sie unter "Infos zu Pflegestellen"

Projektpatenschaft Andalusien

Wer möchte uns unterstützen und eine Projektpatenschaft in Andalusien übernehmen. Schon kleine monatliche Beträge können großes Bewirken.

Mehr über unser Andalusien Projekt findet ihr hier

Spendenkonto:

Tierschutzverein

Helft Handeln! e.V.
Konto-Nr. 1747002
BLZ 550 912 00
Volksbank Alzey-Worms eG

BIC: GENODE61AZY
IBAN: DE49550912000001747002

PayPal:

info@helft-handeln.de

 

Helft Handeln!e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt

Hier findet Ihr unseren Mitgliedsantrag
Einfach runterladen, ausfüllen und per Post an uns senden
Mitgliederantrag Helft Handeln.pdf
PDF-Dokument [92.3 KB]

Spenden - bequem und einfach

Spenden Sie jetzt mit PayPal

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helft Handeln! e.V.